• Weihnachtsmärkte vom 7.12. bis 8.1.
  • «Villagio delle Meraviglie» für Kinder.

Preis/Kauf


Reisen Sie nach Mailand und lassen Sie sich von Festen, Märkten und Lichtern verzaubern. 

Zu Ehren des Heiligen Ambrogio, dem Schutzpatron der Stadt, findet vom 7. bis 10. Dezember der traditionelle Weihnachtsmarkt «Oh Bej! Oh Bej!» im Castello Sforzesco statt. Und vom 11. Dezember bis 8. Januar können Sie gemütlich über den Weihnachtsmarkt auf der Piazza del Duomo schlendern, der die Modestadt Mailand in ein weihnächtliches Dorf verwandelt.

Auch für Opern-Liebhaber ist die Weihnachtszeit in Mailand von grosser Bedeutung. So wird mit dem «Sant‘ Ambrogio» auch die «Prima della Scala» gefeiert und die neue Opernsaison in der weltweit bekannten Scala eingeläutet. Dieses Jahr wird «Andrea Chénier» von Umberto Giordano in einer neuen Version von Mario Martone aufgeführt.

Kinder stehen im «Villagio delle Meraviglie» in den «Indro Montanelli»-Gärten im Zentrum. In diesem Winterwunderland können die Kleinsten Schlittschuh laufen, mit den Elfen spielen und  dem Samichlaus ihre Weihnachtswünsche vorbeibringen.

Überzeugen Sie sich selbst und geniessen Sie die Weihnachtszeit in Mailand.

Benutzen Sie die Pfeiltasten links und rechts um zwischen den Slides zu navigieren. Bild $0 von $1 wird angezeigt.

Weiterführender Inhalt

Angebot.