• Augmented-Reality-Erlebnis mit 3D-Brille.
  • Erster und einziger Park dieser Art im Tessin.
  • Reisen Sie bequem und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Tremona befindet sich am Südhang des Monte San Giorgio. 

Auf dem bewaldeten Hügel hinter dem Dorf haben Archäologen ein komplettes mittelalterliches Dorf ausgegraben. Erfahren Sie beim Besuch des archäologischen Parks von Tremona-Castello, wie die Menschen in einem mittelalterlichen Dorf lebten. Es wurden mehr als fünfzig verschiedene Gebäude entdeckt, darunter Wohnhäuser, eine Kirche, Lagerhäuser, eine Schmiede und ein Turm. Spazieren Sie durch die engen Gassen des Dorfes und ... hören auch Sie das Hämmern des Schmiedes?

Der Park präsentiert auf seinem Rundgang dank Infotafeln eine detailgetreue Rekonstruktion der Geschichte und des Dorfalltags. Durch Augmented Reality und das Aufsetzen einer 3D-Brille werden Sie direkt ins Mittelalter versetzt: ein faszinierendes Erlebnis! Es ist das einzige mittelalterliche Dorf, das im Tessin besichtigt werden kann. Eine Gelegenheit, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Weiterführender Inhalt