• Bergwanderweg über sieben einmalige Brücken in einzigartiger Schluchtenlandschaft.
  • Ausgangspunkt ist das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona.
  • Geführte Wanderung mit Geo-Guide Sardona.
  • Reisen Sie bequem und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Trutg dil Flem – der Flimser Wasserweg führt Sie von der Quelle des Flem im oberen Segnesboden durch eine einmalige Schluchtenlandschaft bis nach Flims. 

Das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona ist der Ausgangspunkt für die Wanderung über sieben kühn angelegte Brücken des Bündner Brückenbauers Jürg Conzett.

Weiterführender Inhalt