• Blick über 10 000 Terrassen und 400 km Mauern der Weinberge.
  • Hörstationen mit Musik vom Cully Jazz Festival.
  • Kleiner Umtrunk inbegriffen.
  • Reisen Sie bequem und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Entdecken Sie während einer Sonntagsführung die Weinterrassen des Lavaux, die seit 2007 zum Weltkulturerbe gehören.

Bei diesem lehrreichen und unterhaltsamen Spanziergang von den Ufern des Winzerdorfs Cully bis zum charmanten Dörfchen Grandvaux erleben Sie die aussergewöhnliche Atmosphäre des Lavaux. Dabei entdecken Sie die engen Gässchen der Dörfer genauso wie die tausendjährigen, von Menschenhand geformten Terrassen der Weinberge.