Via Glaralpina – Weitwandern im Glarnerland.

Das Angebot ist in folgenden Kategorien verfügbar

  • 19 Wander-Etappen durch den Kanton Glarus.
  • Tiefblaue Bergseen, Karstlandschaften und Gletscher.
  • Königsetappe (Etappe 14) mitten im UNESCO Welterbe «Tektonikarena Sardona».
  • Reisen Sie bequem und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Die Via Glaralpina führt in 19 Etappen vom Tal über Alplandschaften bis hinauf in die Gletscherwelten und rund um den Kanton Glarus.

Start- und Zielpunkt ist Ziegelbrücke, dazwischen liegen 230 Kilometer weiss-rot-weisse Bergwanderwegstrecken und weiss-blau-weisse Alpinwanderwegstrecken. Nach Erreichen der Etappenziele verbringen Sie die Abende in gemütlichen SAC-Hütten oder Hotels.

Weiterführender Inhalt