• Naturschutzgebiete von seltener Schönheit.
  • Geniessen Sie das Schloss und die stolzen Bürgerhäuser.

Zum Fahrplan


Erfahren Sie die Etappe 8 der Herzroute vom romantischen Zug bis in die Barockhauptstadt der Schweiz.

Erkunden Sie in Zug die engen Altstadtgassen, die pfundige Wehranlage, das altehrwürdige Schloss und die stolzen Bürgerhäuser. Ausserhalb der Stadt führt Sie die Herzroute zwischen Kirschbäumen und Waldpassagen, durch Naturschutzgebiete von seltener Schönheit, durch Moorgebiete und vorbei an vermoosten Panzersperren. Über einen alten Übergang über den Ägerisee, den «Chatzenstrick», erreichen Sie schlussendlich die entscheidende Anhöhe über Einsiedeln.

Weiterführender Inhalt

SBB Contact Center

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)