• Die Stadt Freiburg mit ihren zahlreichen historischen Bezügen zu Jakobus und zur Jakobspilgerschaft wäre allein schon eine Reise wert.
  • Über die Brücke Ste-Apolline führt der Pilgerweg durch die abwechslungsreiche Landschaft der Glâne nach Romont.
  • Reisen Sie einfach und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Entdecken Sie den Jakobsweg auf der Etappe zwischen Romont und Freiburg.

Diese Etappe verbindet die zwei geschichtsträchtigen Städte Romont und Freiburg und führt an historischen Zeugnissen in Verbindung mit dem Apostel Jakobus und dem ihm gewidmeten Pilgerweg vorbei. Schon allein die Zähringerstadt mit ihrem einzigartigen historischen Erbe ist eine Reise wert. Für Pilger ist der Altaraufsatz der Kapelle St-Jacques in Chavannes-sous-Orsonnens ein Highlight. 

Weiterführender Inhalt

SBB Contact Center

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich, rund um die Uhr)