Die Spannung beginnt bereits im Vorfeld, wenn 8 Personen aus der Gruppe eine Rolle erhalten und so aktiv die Krimigeschichte mitgestalten. 

Während der Fahrt von Gossau nach Appenzell und wieder zurück nach Gossau lösen die Amateur-Ermittler mit dem Kommissar den Fall auf und finden den Mörder aus den eigenen Reihen. Auf jeden Fall eine überraschende und amüsante Fahrt, da niemand weiss, ob er neben dem Mörder sitzt oder vielleicht sogar das Opfer ist…

Mehr Informationen auf appenzellerbahnen.ch/erlebnisse Link öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt

SBB Contact Center

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)