• Fahrt von Rapperswil via Toggenburg nach Zürich mit einer Ae 3/6 mit Buchli-Antrieb.
  • Führung durch die ETH, wo Jakob Buchli studierte.
  • Vortrag über Jakob Buchli.

Preis/Kauf Link öffnet in neuem Fenster.


Eine Sonderfahrt am 10. November 2018: Mit der Ae 3/6 mit Buchli-Antrieb geht es von Rapperswil via Wil nach Zürich HB und von dort hinauf zur ETH, wo Jakob Buchli, der Erfinder des Buchli-Antriebs, sein Maschineningenieur-Studium absolvierte.

Vor der Führung durch die ETH erfahren Sie in einem Vortrag mehr über das Wirken von Jakob Buchli und seine Bedeutung für den Lokomotivbau.

Weiterführender Inhalt

Rail Service

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)


Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung