• Tierpark einheimischen Tieren und altem Baumbestand.
  • Gemütliches Parkrestaurant für die ganze Familie.
  • Grosser Kinderspielplatz, Rösslirytti und Autelibahn.
  • Reisen Sie bequem und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Am Stadtrand von Basel entdecken Sie in den Langen Erlen zahlreiche einheimische Tiere.

Der Tierpark in Basels Erholungsgebiet Lange Erlen wurde 1871 gegründet und ist das Zuhause von Hirschen, Gämsen, Wisenten, Luchsne, Wildkatzen, Füchsen und Wildschweinen. Im Erlebnishof leben Wollschweine, Ponys, Esel, Ziegen und Kaninchen. Auf den Weihern beobachten Sie Schwäne, Gänse und Enten. Und am Schluss wartet eine Rösslirytti auf die kleinen Besucher.

 

Weiterführender Inhalt

SBB Contact Center

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)