• Die Geschichte des letzten Hexenprozesses in Europa multimedial entdecken.
  • Menschenrechte kennenlernen.
  • Spannendes Quiz für Kinder.
  • Reisen Sie bequem und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Lernen Sie das berührende Schicksal Anna Göldis kennen und tauchen Sie ein in das Leben der als «letzte Hexe Europas» hingerichteten Frau.

Das moderne und gänzlich neu konzipierte Museum befindet sich im Dachstock des Hänggiturms (Trockenturm für die Textilproduktion) in Ennenda. An zehn multimedialen Themeninseln erfahren Sie die geschichtlichen Hintergründe des letzten Hexenprozesses in Europa. Mit dem hochaktuellen Thema der Menschenrechte schlägt das Anna Göldi Museum eine Brücke in die Gegenwart und verweist im Rahmen von Wechselausstellungen auf heutiges Unrecht.

Weiterführender Inhalt