Die Automobilindustrie brummt. In allernächster Zukunft werden sich unsere Gewohnheiten und unser Verständnis des Individualverkehrs grundlegend verändern. 

Der Genfer Auto-Salon zeigt diese Entwicklung und präsentiert dieses Jahr zum 88. Mal einen Gesamtüberblick. Die weltgrössten Marken sowie viele Designer und Zubehörfirmen bringen die fast 900 ausgestellten Modelle mit der Technologie von heute und morgen zum Glänzen.

Worauf sich der Direktor der Geneva International Motor Show, André Hefti, freut und wann auch er vom Auto auf den Zug umsteigt, verrät er uns im Interview.

5 Fragen an André Hefti, Direktor der Geneva International Motor Show

Weiterführender Inhalt

Angebot.

Kontakt.

Rail Service

Billett- und Fahrplanauskünfte 0900 300 300Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 1.19/Min.
(täglich 24 Stunden)

Mehr zum Thema.