• Star der Sammlung: Sir Winston Churchills Land Rover von 1954.
  • Führungen auf Voranmeldung möglich (nicht im RailAway-Kombi inbegriffen).
  • Café-Bar und Museumsshop.

Preis/Kauf


Emil Frey zählt zu den Pionieren der Schweizer Automobilbranche. Mit Marken wie Jaguar, Mini oder Toyota hat er die Motorisierung der Schweiz mitgeprägt.

Heute sind diese Fahrzeuge ein Stück Kulturgut. In den stimmungsvollen Hallen einer ehemaligen Textilfabrik sind auf einer Fläche von über 1500 Quadratmetern permanent zwischen 50 und 60 automobile Schätze aus der Emil Frey-Sammlung ausgestellt.

Weiterführender Inhalt

Rail Service

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)


Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung