• Weltberühmte Bilder in der Fondation Beyeler.
  • Erstmals rücken dabei die Landschaftsbilder in den Mittelpunkt.
  • 10% Ermässigung auf den Eintritt.

Preis/Kauf


Vom 26. Januar bis am 16. Mai 2020 zeigt die Fondation Beyeler in Riehen/Basel Werke des US-amerikanischen Künstlers Edward Hopper.

Mit rund 70 Werken gewährt die Ausstellung einen umfassenden Einblick in den Facettenreichtum der Hopper’schen Malerei. Erstmals rücken dabei die faszinierenden Landschaftsbilder in den Mittelpunkt einer Ausstellung. In einem Ausstellungsraum wird ein 3D-Film des Regisseurs Wim Wenders gezeigt, der sich anlässlich der Ausstellung mit den Landschaftsbildern von Hopper beschäftigte.

Weiterführender Inhalt