• Erstmals seit 20 Jahren eine umfassende Carl Spitzweg-Ausstellung in der Schweiz.
  • Mit rund 80 Gemälden des Münchner Meisters – darunter Schlüsselwerke wie «Der arme Poet».

Zum Fahrplan


Das Kunst Museum Winterthur zeigt die Werke des weltoffenen, bestens vernetzten Malers Carl Spitzweg.

Als Spiegel der Zeit und der Gesellschaft, in der er lebte, malte Spitzweg die Widersprüche seiner Epoche. Er liess Schatten aufziehen in seinen Idyllen und gleichzeitig Licht einfallen in die bürgerliche Enge. In seinen Gemälden verbinden sich Heimat und Fernweh, Offenheit und Rückzug, Kritik und Beschaulichkeit – letztlich Tradition und Moderne.

Weiterführender Inhalt

SBB Contact Center

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)