Die Stars der Klassik im KKL und im stimmungsvollen Ambiente der Luzerner Kirchen: Emmanuelle Haïm zündet als «artist-in-residence» ein barockes Klangfeuerwerk mit Händel & Co. 

 
 

Teodor Currentzis dirigiert Verdis gewaltiges Requiem. Riccardo Chailly und die Filarmonica della Scala musizieren «Greatest Hits» aus Russland. Und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks feiert mit Iván Fischer und Bernard Haitink sein 70. Jubiläum.

 

Weiterführender Inhalt

Rail Service

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)