• Archäologie, Geschichte, Kunst und Natur unter einem Dach.
  • Einzigartige Antikenkollektion.
  • Reisen Sie bequem und unkompliziert mit dem Öffentlichen Verkehr.

Zum Fahrplan


Mitten in der Schaffhauser Altstadt – untergebracht im ehemaligen Benediktinerkloster – vereint das vielfältigste Universalmuseum der Schweiz unter einem Dach Archäologie, Geschichte, Kunst und Natur. 

Die Zeitreise führt von der Steinzeit bis zur Schaffhauser Stadt- und Industriegeschichte. Die einzigartige Kunstsammlung umfasst Werke u.a. von Cranach, Hodler, Vallotton, Otto Dix und Adolf Dietrich.

Weiterführender Inhalt