Osiris.

Vom 10. Februar bis 13. August 2017 erwartet Sie im Museum Rietberg in Zürich die Sonderausstellung «Osiris – Das versunkene Geheimnis Ägyptens».

Geborgen aus den Tiefen vor Ägyptens Mittelmeerküste: Die spektakuläre Ausstellung zeigt knapp 300 Statuen und Kultgegenstände, Sarkophage und Goldobjekte aus sechzehn Jahrhunderten. Sie stammen aus den legendären, im 8. Jahrhundert n. Chr. versunkenen Städten Thonis-Herakleion und Kanopus. Alte Fragen finden eine Antwort, neue Geschichten werden erzählt.

Weiterführender Inhalt

Angebot.

Kontakt.

Rail Service

Billett- und Fahrplanauskünfte 0900 300 300Link öffnet in neuem Fenster.
CHF 1.19/Min.
(täglich 24 Stunden)