Elf fantastische Geschichten aus der Bibel nehmen dank Schriftsteller Frédéric Boyer und dem Zeichner von Max und Lili, Serge Bloch, im MIR (Internationale Museum der Reformation) Gestalt an. In Filmen, Zeichnungen und Texten tauchen Sie in ein poetisches Universum ein und begegnen Eva, Noah, Moses und vielen anderen.

Weiterführender Inhalt

Rail Service

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)