Diese Route schlägt Brücken zwischen Kulturen: Von der Metropole Zürich führt die Tour über die malerische, weniger bekannte Lötschberg-Strecke hinunter bis nach «Bella Italia». 

Von Domodossola geht es gemütlich weiter durch das Centovalli, die 100 Täler, und über die historische Gotthardstrecke zurück in die deutschsprachige Schweiz. Drei Tage städtischer Charme, ländliche Hügel und mediterrane Grotti – semplicemente perfetto! 

Weiterführender Inhalt