Hinweise und Bedingungen: Aktionstageskarte Gruppen – 3. Oktober bis 30. November 2022.

Sparen beim Fahren.

Geniessen Sie einen herrlichen Ausflug und schonen Sie gleichzeitig Ihr Budget: Mit der Aktionstageskarte Gruppen reisen Sie bei Ihrer Firmen- oder Vereinsreise pro Person für nur 20 Franken (2. Klasse) beziehungsweise 30 Franken (1. Klasse) einen ganzen Tag lang durch die Schweiz. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tagesausflüge ab zehn Personen, gültig vom 3. Oktober bis am 30. November 2022.

Die Aktionstageskarte Gruppen ist perfekt für alle, die etwas erleben möchten. Lassen Sie doch einmal alles stehen und liegen und entdecken Sie die Schweiz per Zug, Schiff oder Bus.

Hinweise und Bedingungen.

  • Die Gruppe muss aus mindestens 10 Personen bestehen.
  • Die Aktionstageskarte für die 2. Klasse kostet 20 Franken pro Person, die Aktionstageskarte für die 1. Klasse 30 Franken pro Person.
  • Es gibt keine zusätzliche Ermässigung mit dem Halbtax. Keine Gratisfahrten.
  • Die Aktion gilt von Montag bis Sonntag unbeschränkt. Viele Freizeitleistungen können auch für das Wochenende gebucht werden.
  • Die Aktion ist gültig auf dem gesamten GA-Streckennetz in der 1. oder 2. Klasse. Für Anschlussbillette im Halbtax-Bereich gelten die Bedingungen gemäss der normalen Tageskarte.
  • Nur gültig in Verbindung mit einer Gruppenreservation! Bestellung des Gruppenbilletts mindestens zwei Wochen vor Reisedatum.
  • Buchbar an einem Bahnschalter oder beim SBB Contact Center 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.).
  • Die individuelle An- und Abreise der Teilnehmenden zum und vom Treffpunkt ist nicht inbegriffen.
  • Die Aktionstageskarte Gruppen ist nur gültig, wenn die gesamte Gruppe zusammen reist.
  • Annullierung und Rückerstattung gemäss T600 (Annullierung: CHF 30.– Selbstbehalt, Teilnehmerzahländerung: CHF 10.– Selbstbehalt).
  • GA und FVP können zur Erreichung der Mindestteilnehmerzahl angerechnet werden.
  • Preis- und Angebotsänderungen bleiben vorbehalten.
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gruppen und Schulen.

Weiterführender Inhalt

Ablösung Internet Explorer 11.

Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer 11 nach und nach ein (mehr dazu auf microsoft.comLink öffnet in neuem Fenster.). Wenn Sie SBB.ch trotzdem weiter mit dem Internet Explorer verwenden, könnte es zukünftig zu Funktionseinschränkungen und Darstellungsproblemen kommen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, einen moderneren Browser zu verwenden (z.B. Mozilla FirefoxLink öffnet in neuem Fenster.Google ChromeLink öffnet in neuem Fenster.Microsoft EdgeLink öffnet in neuem Fenster.).

Uns ist bewusst, dass der Umstieg auf einen neuen Browser eine erhebliche Umgewöhnung bedeutet und mit Unsicherheiten verbunden sein kann. Dank modernerem Browser werden Sie künftig von einem schnelleren und sichereren Zugang zum Internet profitieren. Wir versprechen Ihnen, dass wir auch in Zukunft mit vollem Elan daran weiterarbeiten, Ihnen einen barrierenfreien und inklusiven Zugang zu SBB.ch zu gewährleisten.