Für die nächste Generation: so komfortabel wie klimafreundlich.

Reisen Sie jetzt noch komfortabler und klimafreundlicher durch Europa: Mit dem neuen ICE 4, dem TGV Lyria und dem Giruno. 

Testen Sie die neue Flotte und sparen Sie 30 Franken.

Gültig beim Kauf bis zum 31. Dezember 2019 für grenzüberschreitende Reisen zwischen dem 1. Januar und dem 30. April 2020 nach Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich pro Buchung bei Mindestbuchungswert von CHF 100.–. Buchbar auf sbb.ch/kaufen mit dem Promo-Code «GoEurope». Nicht kumulierbar, nur einmal einlösbar. Es gelten die Vorverkaufsfristen und Konditionen gemäss gebuchtem Angebot unter SBB.ch.

Upgrade für den Schweizer Hochgeschwindigkeitsverkehr.

Ab dem kommenden Jahr werden drei internationale Top-Züge die Schweiz noch besser mit dem nahen Ausland verbinden: Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 stehen die neuen ICE 4 sowie die modernisierte Flotte von TGV Lyria grenzüberschreitend im Einsatz. Die Schweizer Giruno-Flotte wird ebenfalls ab dem Fahrplanwechsel schrittweise in den Fahrplan integriert und fährt voraussichtlich ab Frühjahr 2020 bis nach Milano.

Während die Züge Sie klimafreundlich und schnell ans Ziel bringen, können Sie auf Ihrer Reise entschleunigen und dabei unsere Serviceleistungen geniessen. 

Internationale Zugreisen – Ihre Vorteile auf einen Blick.

Giruno (ab Frühjahr 2020).

Der Giruno ist perfekt auf die Bedürfnisse moderner Reisenden ausgerichtet. So verfügen die Züge unter anderem über Niederflureinstiege für die unterschiedlichen Perronhöhen, grosse Gepäckablagen, kostenloses WLAN, verbesserten Mobilfunkempfang und Steckdosen an allen Sitzplätzen. Ausserdem stehen Familienzonen mit Platz für Kinderwagen und Wickeltischen zur Verfügung. 

ICE 4.

Mehr Platz, mehr Komfort und mehr Verlässlichkeit: Das neue Flaggschiff der Deutschen Bahn bietet sowohl in praktischer wie atmosphärischer Hinsicht ein neues Reiseerlebnis. Dank grosszügigem Stauraum für Gepäck, angenehmer Beleuchtung, modernen Informationssystemen, kostenloses WLAN und abwechslungsreicher Gastronomie reisen Sie ab Dezember 2019 noch komfortabler und zuverlässiger nach Deutschland. Die neue Flotte bietet nebst 20% mehr Kapazität neu auch deutlich grössere Familienbereiche mit 16 Plätzen.

TGV Lyria.

Dank der Rundumerneuerung der TGV Lyria-Flotte stehen ab Mitte Dezember im Schnitt 30% mehr Sitzplätze und somit auch mehr preisgünstige Billette für Reisen nach Paris zur Verfügung. Die modernisierten Züge bieten in allen drei Reiseklassen mehr Komfort sowie kostenloses WLAN für alle Reisenden. In der BUSINESS 1ÈRE profitieren Sie ausserdem von einem Verpflegungsangebot am Platz sowie von weiteren Dienstleistungen. Ein Bar-Wagen sorgt zusätzlich für die Verpflegung während der Fahrt.