Die Frecce von Trenitalia.

Reisen Sie pfeilschnell durch Italien: im Frecciarossa und im Frecciargento. Mit diesen Hochgeschwindigkeitszügen erreichen Sie von Mailand aus die schönsten italienischen Städte. Bequem und in wenigen Stunden.

Einige Verbindungen mit den Frecce. 

Hinweis Bei den aufgeführten Zeiten handelt es sich um Mindestfahrzeiten. Stand 25. März 2021, Änderungen vorbehalten.

Verbindung

Dauer

Zug

Mailand–Bologna

1 Std. 4 Min.

Frecciarossa

Mailand–Florenz

1 Std. 50 Min.

Frecciarossa

Mailand–Neapel

4 Std. 33 Min.

Frecciarossa

Mailand–Rimini

2 Std. 36 Min.

Frecciargento

Mailand–Rom

3 Std. 10 Min.

Frecciarossa

Mailand–Parma

47 Min.

Frecciargento

Mailand–Turin

58 Min.

Frecciarossa

Mailand–Venedig

2 Std. 15 Min.

Frecciarossa

Rund um die Reise.

Ablösung Internet Explorer 11.

Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer 11 nach und nach ein (mehr dazu auf microsoft.comLink öffnet in neuem Fenster.). Wenn Sie SBB.ch trotzdem weiter mit dem Internet Explorer verwenden, könnte es zukünftig zu Funktionseinschränkungen und Darstellungsproblemen kommen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, einen moderneren Browser zu verwenden (z.B. Mozilla FirefoxLink öffnet in neuem Fenster.Google ChromeLink öffnet in neuem Fenster.Microsoft EdgeLink öffnet in neuem Fenster.).

Uns ist bewusst, dass der Umstieg auf einen neuen Browser eine erhebliche Umgewöhnung bedeutet und mit Unsicherheiten verbunden sein kann. Dank modernerem Browser werden Sie künftig von einem schnelleren und sichereren Zugang zum Internet profitieren. Wir versprechen Ihnen, dass wir auch in Zukunft mit vollem Elan daran weiterarbeiten, Ihnen einen barrierenfreien und inklusiven Zugang zu SBB.ch zu gewährleisten.