Hannover – die junge Hansestadt.

Sie wollen eine Stadt entdecken, die schöne Ziergärten, sowie auch einen mittelalterlichen Kern präsentieren kann? Reisen Sie mit dem ÖBB Nightjet nach Hannover.

Ursprünglich aus einer mittelalterlichen Siedlung entstanden, ist Hannover eine der deutschen Städte, die im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurden. Viele Gebäude und Einkaufsstrassen sind daher in einem moderneren Stil wiederaufgebaut und geben der Stadt ihren jungen Charakter.

Entdecken Sie den ursprünglichen Charme der Stadt und besuchen Sie das Altstadtviertel rund um die Marktkirche. Lediglich vierzig Gebäude sind aus der Vorkriegszeit erhalten geblieben. Die restlichen Häuser, welche die heutige Altstadt bilden, wurden in den Fünfzigerjahren in der ganzen Stadt zusammengetragen, um die Lücken zu füllen.

Der Aufwand hat sich gelohnt: Die Strassen rund um die Marktkirche wirken wie anno dazumal und geben der Stadt Hannover einen Teil ihrer mittelalterlichen Identität zurück.

Internationale Billette und Kaufen.

Sie erhalten Ihr Billett:

  • Online.
  • Am bedienten Billettschalter im Bahnhof.
Weitere Informationen zu Vorverkaufsfristen und Konditionen