Wie werden diese Werte berechnet?

Die angezeigten Ersparnisse weisen die Differenz zwischen der Reise mit dem Zug gegenüber derjenigen mit dem Flugzeug auf. Die CO2-Emissionen für die gesamte Reise umfassen den direkten Betrieb, die Energiebereitstellung sowie die Infrastruktur. Die Berechnungsfaktoren wurden von treeze Ltd. erstellt und nutzen die Werte von EcoPassenger und mobitool als Datenbasis. Die CO2-Emissionen des Zugverkehrs werden aus den anteiligen Streckenkilometern berechnet, wobei länderspezifisch der Energieverbrauch, die Energieträger und die Durchschnittsauslastung unterschieden werden. Bei der Flugreise werden die Emissionen des Fluges bei Durchschnittsauslastung inklusive der Anfahrt zum und der Rückfahrt vom Flughafen angerechnet, die standardmässig als Autofahrten angenommen werden.

Vergleichswerte Umweltrechner.

Vergleich Berechnungsbasis Quelle

X mal weniger als bei einem Flug von Zürich nach Berlin.

Bei einem Flug von Zürich nach Berlin gehen wir von einer CO2-Emission von 217 kg aus.

fahrplan.sbb.ch

Damit kann ein 2-Personenhaushalt X Tage lang mit Strom versorgt werden.

150 Kilogramm CO2 entsprechen 1125 Kilowattstunden und somit dem durchschnittlichen Energieverbrauch einer 2-Zimmerwohnung pro Jahr.

energieeffizienz.chLink öffnet in neuem Fenster.

Damit können Sie X Kilometer mit dem Auto fahren.

Wir gehen von einem Auto aus, das 8,5 Liter Benzin pro 100 Kilometer verbraucht. Eine Fahrt von 4900 Kilometern mit so einem Auto entspricht in etwa einer Tonne CO2.

oekoservice.chLink öffnet in neuem Fenster.

Damit richten Sie einen Klimaschaden von X Franken an.

1 Tonne CO2 richtet einen Schaden von etwa 900 US-Dollar an.

organicconsumers.orgLink öffnet in neuem Fenster.

Genug, um X Luftballons zu füllen.

Ein Liter CO2 wiegt 1,96 Gramm. Damit hat ein Kilogramm CO2 ein Volumen von 509 Litern. Wir gehen von Luftballons aus, die jeweils 2,5 Liter Volumen fassen. Somit kann man mit einem Kilogramm CO2 etwa 204 Luftballons füllen.

handelsblatt.comLink öffnet in neuem Fenster.

Damit können X A4-Blätter hergestellt werden.

Die Herstellung von 800 Kilogramm Frischfaser-Papier verursacht etwa 1 Tonne CO2. Dies entspricht in etwa 150'000 A4-Blättern.

oekoservice.chLink öffnet in neuem Fenster.

Damit können Sie Ihr Smartphone an X Tagen jeweils einmal aufladen.

Mit der Energie, die in 100 Kilogramm CO2 enthalten ist, könnte ein Smartphone 12'751 Mal geladen werden.

epa.govLink öffnet in neuem Fenster.

Eine Buche nimmt so viel CO2 in X Tagen auf.

Eine Buche bindet 12,5 Kilogramm CO2 pro Jahr.

oekoservice.chLink öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt