Corseaux.

Erreichbar mit Standseilbahn oder Zug, flankiert von Chexbres und Vevey, ist Corseaux neben seinem typischen Dorfkern besonders für die von Le Corbusier entworfene Villa am See bekannt.

Kultur.

Villa «Le Lac».

Dieses «petite maison» (kleine Haus) am Seeufer ist ein Paradebeispiel für Le Corbusiers Architekturstil der Moderne. 1.3.–29.6.2017 Samstag-Sonntag 14h–17h, 30.6.–1.10.2017 Freitag-Sonntag 10h–17h;

www.villalelac.chLink öffnet in neuem Fenster.

Strände.

La Crottaz: Dusche, WC, Garderobe.

Gonelles.

La Pichette: Dusche, WC.

Schwimmbad.

Vevey-Corseaux-Plage.

13.5.–30.8.2015 9h30–19h30

Innen- und Aussenbecken.

www.vevey.chLink öffnet in neuem Fenster.

Restaurant.

Coup de cœur in der Nähe des Bahnhofs: La Trattoria de Vevey Corseaux. 

Neben dem Schwimmbad Vevey-Corseaux-Plage empfängt sie La Trattoria in einem gemütlichen Ambiente am Ufer des Genfersees. Terrasse mit Panoramasicht.

www.trattoria-corseaux.chLink öffnet in neuem Fenster.

 

Weiterführender Inhalt