Willkommen in den Zügen der RER Fribourg I Freiburg.

Die RER Fribourg I Freiburg (S-Bahn Freiburg) wird von der SBB und den TPF gemeinsam betrieben. Mit den Zügen der RER Fribourg I Freiburg reisen Sie durch den ganzen Kanton Freiburg und in die Nachbarkantone. Mit der RER Fribourg I Freiburg reisen Sie zu günstigen Preisen und haben mehr Zeit für sich. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Die RER Fribourg I Freiburg ist …

  • Pünktlich.

    Durch das Reisen im Zug umgehen Sie die Tücken des Strassenverkehrs (Wetter, Stau, Parkplatzsuche). Mit der RER Fribourg I Freiburg gelangen Sie pünktlich an Ihr Ziel.

  • Wettbewerbsfähig.

    Die Züge der RER Fribourg I Freiburg bringen Sie direkt ins Stadtzentrum und alles in allem sind Sie mit dem Öffentlichen Verkehr schneller. Beispiele: Bulle–Fribourg/Freiburg: 35 Minuten, Estavayer-le-Lac–Givisiez: 36 Minuten, Romont–Bulle: 17 Minuten, Murten/Morat–Fribourg/Freiburg: 32 Minuten, Châtel-St-Denis–Fribourg/Freiburg: 49 Minuten.

  • Regelmässig im Einsatz.

    Die meisten Linien der RER Fribourg I Freiburg fahren von Montag bis Freitag im Halbstundentakt. Am Wochenende verkehren einige Linien im Halbstunden-, andere im Stundentakt.

  • Komfortabel.

    In den modernen, einladenden Zügen der RER Fribourg I Freiburg entscheiden Sie, wie Sie Ihre freie Zeit nutzen wollen. Hier können Sie arbeiten oder lernen. Oder vielleicht vertiefen Sie sich lieber in ein Buch, hören Musik oder geniessen einfach die vorbeiziehende Landschaft.

  • Vernetzt.

    Die Linien der RER Fribourg I Freiburg sind mit dem regionalen und städtischen Busnetz verbunden. Somit ist Ihre Weiterfahrt gewährleistet.

  • Bestens ausgerüstet.

    Die Züge der RER Fribourg I Freiburg bieten in der 1. und in der 2. Klasse genügend Sitzplätze sowie auf den meisten Verbindungen spezielle Bereiche für Kinderwagen und Velos. Stehplätze ermöglichen auf kurzen Strecken ein bequemes Reisen. Das Fahrgastinformationssystem zeigt das Ziel des Zuges, die nächsten Halte sowie die jeweiligen Anschlüsse an.

  • Einladend.

    Die renovierten Bahnhöfe bieten erhöhte Perrons, um Ihnen das Einsteigen zu erleichtern.

  • Praktisch.

    Die meisten Bahnhöfe der RER Fribourg I Freiburg verfügen über Auto-, Velo- und Motorrad-Parkplätze. Wenn Sie keine ÖV-Haltestelle in Ihrer Nähe haben, fahren Sie einfach mit dem eigenen Fahrzeug bis zum nächsten Bahnhof und nehmen von dort den Zug.