Belege und Rechnungen Ihrer Billette.

Sie haben ein Billett gekauft und benötigen eine Quittung oder einen MwSt.-Beleg dafür? Hier finden Sie die Anleitung dazu.

Kann ich mir für online gekaufte Billette einen Beleg ausstellen lassen?

Bei online gekauften Billetten gilt das Billett als Quittung. Ein separater Beleg ist für Privatkunden nicht erhältlich. Wenn Sie als Firma Mehrwertsteuer-Ausweise für Ihre geschäftlichen Reisen wünschen, empfehlen wir Ihnen unser Firmenkundenportal SBB Businesstravel.

Wo erhalte ich einen Beleg für meine gekauften Billette?

So funktioniert's:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem SwissPass-Login auf SBB.ch an.
  2. Gehen Sie zu Ihren Bestellungen.
  3. Wählen Sie den Zeitraum aus, für den die von Ihnen gekauften Billette angezeigt werden sollen. Sie können zwischen Reise- und Bestelldatum wählen.
  4. Klicken Sie auf «Bestellungen suchen».
  5. Ihre Billette für den ausgewählten Zeitraum werden angezeigt.
  6. Klicken Sie auf «Billette drucken», um die Quittung einzusehen, zu speichern oder zu drucken.
Zu Ihren Bestellungen

Wo erhalte ich einen Beleg für mein GA oder Halbtax?

So funktioniert's:

  1. Die Rechnungen Ihrer Abos finden Sie auf swisspass.ch. Melden Sie sich auf swisspass.ch mit Ihren Login-Daten an.
  2. Wählen Sie den Reiter «Rechnungen» und Ihnen wird eine Liste mit all Ihren Rechnungen angezeigt.
  3. Für mehr Details können Sie einzelne Rechnungen anwählen.
  4. Rechnungen, die nicht älter als 2 Jahre sind, rufen Sie ab, indem sie auf «Kontoauszüge herunterladen» klicken.
  5. Unsere Rechnungen sind MwSt.-konform und können für die Steuererklärung, Spesenabrechnung oder als Kaufbestätigung genutzt werden.
Zu Ihren Rechnungen Link öffnet in neuem Fenster.

Fragen aus der Community.

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle: Neuer Autor

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    Auslands-Anschlussfahrkarte und Platzreservierung bei vorhandener Spartageskarte

    Grüezi, ich bin Deutscher und werde mich touristisch in CH aufhalten.Für den fraglichen Tag habe ich eine Spartageskarte erworben, zu deren Gültigkeitsbereich mir das identische Dokument wie u.a. für das GA angezeigt wird.Es geht um den Kauf von Fahrkarte und Platzkarte bis nach Milano (Italien), Hin- und Rückfahrt mit EC. Ich habe nun ein Ticket gekauft mit der Angabe, dass ich ein GA für CH habe. Der Preis von 36 CHF ist der gleiche, als wenn ich eine Normalfahrkarte Chiasso-Milano kaufen würde. Die Platzkarte erschien bei der Buchung gleich inklusive, da war ich erfreut ... aber nun lese ich auf dem erhaltenen Beleg: "Gilt nicht als Fahrausweis" und "nicht gültig in Verbindung mit Tageskarten jeglicher Art"!Was ist nun zu tun? Kann ich auf einem SBB-Bahnof (oder besser online) einen gültigen Fahrausweis aus dieser Buchung erstellen lassen? Oder muss ich stornieren und wie kann ich dann den Kauf richtig machen? 

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle: Reisende/r

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    Zahlungsbeleg GA vom Vorjahr

    Wo bekomm ich sowas her? Hab den Beleg (Zahlung per Karte am Schalter) nicht mehr und benötige einen Nachweis, dass ich in der Vorjahresperiode (2018) ein GA gekauft habe? Bin seit langem treuer GA-Nutzer (mit einjährigem Unterbruch im 2017).

Hilfreich?

Haben Sie eine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?