Geschenkideen.

Für Geniesser.

Ein Stück exklusive Schoggi nach dem Mittagessen, ein Gläschen Champagner am Abend oder öfter mal eine kleine Auszeit: Hier finden Sie Geschenkideen für alle, die sich gern etwas gönnen.

Schutzengel schenken.

Schenken macht Freude. Erst recht, wenn man damit nicht nur die Liebsten beglückt. Dank den Schutzengeli-Truffes von der Confiserie Bachmann werden Feinschmecker zu Wohltätern. Die vier liebevoll hergestellten Sorten schmecken gut und tun Gutes, denn ein Teil des Erlöses fliesst in die Bachmann-Stiftung und unterstützt damit hilfsbedürftige Menschen.

Erhältlich ab CHF 44.60

Zeit schenken.

Die Bahnhofsuhr am Handgelenk. Seit 75 Jahren zeigt die Uhr von Mondaine an allen Schweizer Bahnhöfen zuverlässig die Zeit an. Nicht nur, dass sie auf die Sekunde genau tickt – ihre Unverwechselbarkeit machte sie längst zur Design-Ikone. Nun gibt es sie im SBB Reisezentrum auch in klein und für ans Handgelenk: die Armbanduhr Mondaine SBB stop2go.

Erhältlich ab CHF 650.00 an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Genf Flughafen, Lausanne, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zug, Zürich Oerlikon

Im Schokoladen-Himmel.

Den Liebsten einen Stern vom Himmel holen würde viel zu lange dauern. Schneller gehts mit dem Schoggi-Stern von Läderach, der nicht verglüht und garantiert frisch ist. Der Chocolatier verspricht nämlich auch an Weihnachten absolute Frische und stellt den Stern aus Schweizer Milchschokolade und karamellisierten Haselnüssen erst kurz vor dem Fest her.

Erhältlich ab CHF 20.90 an folgenden Bahnhöfen:
Basel SBB, Bern, Luzern, Zürich Oerlikon

Cappuccino und Co.

Praktische Geschenke sind die besten. Und brauchen können Kaffee-Bons von Coffee & Friends alle, ausser Tee-Trinker. Ob beim gemütlichen Kaffeekränzchen vor Ort oder lieber to go – ein Cappuccino oder Espresso spendet wohlige Wärme an kalten Wintertagen und neue Energie für den nächsten Weihnachtseinkauf.

Erhältlich ab CHF 4.00

Eine Schachtel Glück.

Im Land der Schokolade dürfen sie unter keinem Weihnachtsbaum fehlen: Pralinés. Eingepackt in silberne Papierchen und einer blauen Schachtel, gehören die Fémina-Pralinés zu Weihnachten wie die Kugeln an die Tanne. Bei Coop gibt es die 250-g-Schachtel gefüllt mit 28 edelsten Kreationen für mindestens ebenso viele Glücksmomente.

Erhältlich ab CHF 17.95

Dufte Geschenkidee.

Weihnachtsapéro hier, Weihnachtseinkäufe da. Damit die Festtage besinnlich bleiben, sind Momente der Ruhe und Entspannung umso wichtiger. Mit der Ayurveda Rebalancing Collection von Rituals schenkt man seinen Liebsten eine wohlverdiente Pause von der Hektik. Ein raffiniertes Extra: Die luxuriöse Box kann als Verpackung fürs nächste Geschenk wiederverwendet werden.

Erhältlich ab CHF 57.00

Burger gut, alles gut.

In den USA ist Ronald McDonald beinahe so bekannt wie der Weihnachtsmann. Und auch hierzulande kennt die Fast-Food-Kette jedes Kind. Der Gutschein von McDonald’s ist ein schnelles Geschenk für schnelle Leckerbissen. Ob Happy Meal oder Big Mac, Ceasar Salad oder Sundae – bei McDonald’s finden alle eine kleine Weihnachtsfreude. 

So schmeckt Weihnachten.

In den Fenstern leuchten die Sterne und von überallher duftet es ganz wunderbar. Der Luzerner Lebkuchen-Stern ist in Form und Geschmack der Inbegriff von Weihnachten. Anis trifft auf Zimt, Zucker auf Mehl und Kinderhände auf die von Erwachsenen. Das luftige Lebkuchen-Geschenk der Bäckerei Hug schmeckt Gross und Klein.

Erhältlich ab CHF 4.90 an folgenden Bahnhöfen: 
Luzern, Zug und Zürich Oerlikon.

Geschenk mit Tradition.

Das Schöne an Geschenken ist ihre Geschichte. Die des Luzerner Birnenweggens gehört heute zum kulinarischen Erbe der Schweiz. Nach traditionellem Rezept rollt die Bäckerei Hug die Birnenmusfüllung in einen Hefeteig. Goldbraun gebacken, schmeckt eine Scheibe mit Butter bestrichen zu einer Tasse Milch oder Kaffee besonders gut.

Erhältlich ab CHF 8.50 an folgenden Bahnhöfen: 
Luzern, Zug und Zürich Oerlikon.

Die Verpackung machts.

Die Verpackung macht das Geschenk. Beim Läckerli Huus haben die dekorativen Dosen eine ebenso lange Tradition wie ihr Inhalt selbst. Die Laternen-Dose mit einem Assortiment feinster Spezialitäten aus dem Läckerli Huus macht Lust auf Weihnachten. Das kleine Extra: Mit einem elektrischen Lämpchen verwandelt sich die Dose in eine Laterne und sorgt noch lange für weihnachtliche Stimmung.

Erhältlich ab CHF 44.80

Hau(p)tsache Pflege.

Seidenweiche Haut trotz eisiger Kälte. Lange Winterspaziergänge und Abende am Weihnachtsmarkt sind Strapazen für sensible Haut. Das Geschenkset Sensitive Care der Schweizer Marke Mettler1929 verwöhnt beanspruchte Haut mit natürlichen Inhaltsstoffen aus Mimosa-Extrakt. Ein wohltuendes Geschenk, das in ausgewählten Bahnhof-Apotheken erhältlich ist.

Erhältlich ab CHF 44.80 an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, Basel SBB, Bern, Winterthur, Zug und Zürich Oerlikon. 

Für den Alltag.

Gutscheine gehen immer. Die Krux liegt darin, sie wirklich auch einzulösen. Bei den Geschenkkarten von Coop muss man sich keine Sorgen machen, denn die können bei jedem Einkauf und in jedem Coop Supermarkt gezückt werden. Die Karten gibt es mit oder ohne Wertaufdruck und können mit max. CHF 1’000.- aufgeladen werden.

Erhältlich an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Genf Flughafen, Lausanne, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zug, Zürich Oerlikon

Tasse leer? Kaffee her.

Ein Food-Pairing, das glücklich macht: Donuts und Kaffee. Beides geht bei Dunkin’ Donuts auch zu Weihnachten über den Tresen. Die vier verschiedenen Kaffeesorten schmecken mindestens ebenso gut wie die vielen Zuckerringe. Für wahre Fans hält Dunkin’ Donuts ein Geschenkset bestehend aus gemahlenem Kaffee und einer dazu passenden Tasse bereit.

Erhältlich ab CHF 18.80 an folgenden Bahnhöfen: 
Bern, St. Gallen und Zürich Oerlikon 

Pizza, pasta, ciao.

Die Schweiz ist ein Volk von Pendlern. Alle haben jemanden im Umfeld, der zur Arbeit pendelt. Um ihnen die kleine Völkerwanderung so angenehm wie möglich zu gestalten, eignen sich Autogrill-Gutscheine für Il Forno ausgezeichnet. Am italienischen Take-away gibt es leckere Pizza, Panini und Salate im Vorbeigehen.

Erhältlich ab CHF 10.00

Fleischlos glücklich.

Es geht auch ohne Fleisch. Das beweist tibits seit nunmehr bald 20 Jahren. In dieser Zeit haben sich zahllose vegetarische und vegane Rezepte angesammelt. Ein Teil davon präsentiert sich im neuesten Kochbuch «Kochen. Teilen. Geniessen». Wer das Buch bei tibits kauft, erhält obendrauf einen Gutschein im Wert von CHF 10.- geschenkt. Dem vegetarischen Weihnachtsmenü steht also nichts mehr im Wege. 

Erhältlich ab CHF 45.00 an folgenden Bahnhöfen: 
Bern, Lausanne und Luzern

Kontrastprogramm.

Je dunkler die Tage, desto schwerer werden die Parfüms. Nicht so bei L’Occitane en Provence. Die Kollektion Terre de Lumière übersetzt das Morgenlicht der Provence in einen aromatisch-blumigen Duft. Die Geschenkbox mit Eau de Toilette, Duschgel, Körpermilch sowie Hand- und Körperbalsam ist eine wahre Erleuchtung. 

Erhältlich ab CHF 99.00

Bitte lächeln.

Zum Wohl! Und die Zähne haben das Nachsehen. Während der Festtage trinken sich Herr und Frau Schweizer in gesellige Heiterkeit. Für die Zähne sind Rot- und Glühwein aber nicht ganz so spassig und Grund für Verfärbungen. Ein Bleaching beim zahnarztzentrum.ch schenkt einem selbst oder anderen ein strahlend weisses Lächeln.

Für den grossen Durst.

Bier auf Wein, das lass sein – Wein auf Bier, das rat ich dir. Das Sprichwort ist Anlass genug, das Hopfengetränk zum fulminanten Auftakt eines jeden Weihnachtsapéros zu machen. Als Mitbringsel macht die Überseekiste von Drinks of the World gefüllt mit drei Winterbieren, zwei Gläsern und einem Bierrezept jedem Freude, der grossen Durst hat.

Erhältlich ab CHF 48.50 an folgenden Bahnhöfen:
Basel SBB, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zürich Oerlikon

Wärme im Winter.

Winterfans sind sich einig: Ein grosser, warmer Schal ist ein absolutes Muss um durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Mit diesem Blanket-Schal erfreuen Sie alle, die es gerne kuschelig warm haben.   

Erhältlich ab CHF 34.90

Kaffee wie vom Barista.

Die Königsdisziplin beim Schenken: die Kaffeemaschine. Schliesslich gibt es über zehn verschiedene Arten, wie der Kaffee in die Tasse kommt. Eine gute Wahl ist der Kaffeevollautomat Esperto Caffè von Tchibo. Mit ihm kommen Lungo, Espresso oder Americano nämlich per Knopfdruck. Frisch gemahlen, schmeckt er wie vom Barista.

Erhältlich ab CHF 299.00 an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, St. Gallen, Zürich Oerlikon

Auf die Gesundheit.

Tiefenentspannt ins neue Jahr. Die chinesische Medizin hat eine lange Tradition und ist längst auch in der westlichen Welt angekommen. Von A wie Akupunktur bis Z wie Zusatzversicherung – das Schweizer Unternehmen TCM Ming Dao weiss Bescheid. Das Angebot an Behandlungsmethoden ist umfangreich und Beschenkte haben mit einem Gutschein die Qual der Wahl.

Fisch statt Fleisch.

Wer denkt, dass in Japan Sushi auf die weihnachtliche Festtagstafel kommt, der hat falsch gedacht. Tatsächlich essen viele Japaner zur Feier des Tages Fast Food. Steht einem oder anderen während der Festtage dennoch der Sinn nach einer leichten Alternative zum sonst so schweren Weihnachtsmenü, ist der Geschenkgutschein von Yooji’s die beste Wahl.

Erhältlich ab CHF 10.00 an folgenden Bahnhöfen:
Bern, Luzern, St. Gallen, Zug

Exotischer Snack.

Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören. Die Rede ist von den Fine Food Wasabi Erdnüssen, die bei Coop erhältlich sind. Der Snack aus Thailand ist die scharfe Alternative zu Schinkengipfeli und Co. Jenen, die das Kitzeln des Wasabis in der Nase nicht aushalten, sei die milde Variante mit Cashewnüssen empfohlen.

Erhältlich an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Genf Flughafen, Lausanne, Luzern. St. Gallen, Winterthur, Zug, Zürich Oerlikon

Reise nach Thailand.

Eine Reise nach Thailand – wer das Budget für ein so grosszügiges Weihnachtsgeschenk gerade nicht hat, macht mit einem Autogrill-Gutschein für Tuk schon mal einen Anfang. Der thailändische Take-away liefert mit seinen Suppen und Currys eine scharfe Portion Ferien-Feeling und lässt Beschenkte wenigstens gedanklich in die Ferne schweifen.

Erhältlich ab CHF 10.00

Chin Chin.

Nur das Beste für die Besten. Wer zu Weihnachten oder Silvester mit einer Flasche Champagner auftaucht, macht sich Freunde. Der prickelnde Schaumwein muss nicht teuer sein, das beweist Champagne Charles Bertin für CHF 22.95 nur zu gut. Gekauft im Coop und genossen in guter Gesellschaft - so machen die Festtage Freude.

Erhältlich an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Genf Flughafen, Lausanne, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zug, Zürich Oerlikon

Aus dem Orient.

Mailänderli, Brunsli und Zimtsterne finden sich hierzulande in jeder Guetzli-Dose. Ebenso lecker nur weniger bekannt ist Nougat. Den orientalischen Schaumzucker bietet auch Yalda feil. In farbenfrohen Metalldosen gibt es drei verschiedene Sorten: Mandel, Früchte und Kaffee – also für jeden Guetzli-Klassiker eine Alternative.

Erhältlich ab CHF 19.90

Schnell und gesund.

Neujahrsvorsätze nur ein bisschen brechen – das geht. Bei Leon kommt gesundes Fast Food auf den Teller, das das schlechte Gewissen in Grenzen hält. Für Freunde des guten Geschmacks gibt es nun die besten Rezepte zusammengefasst in einem Kochbuch. Jedes von ihnen ist frei von allem, was ungesund sein könnte.

Erhältlich ab CHF 39.90

Duo infernale.

Die Champagnerkorken knallen und das Feuerwerk explodiert. Zu Silvester tun Feiernde alles, was ihnen fürs neue Jahr Glück bringen könnte – und Bräuche dafür gibt es unzählige. Die italienische Art, sein Glück zu finden, ist rote Unterwäsche zu tragen. BH und Panty der neuen Kollektion Sensual Secrets von Calida sind hochwertig verarbeitet, mit edler Spitze besetzt und natürlich rot.

Erhältlich ab CHF 34.90 Panty und CHF 59.90 Soft-BH

Bärenstarker Lebkuchen.

Anderer Kanton, anderer Lebkuchen. In der Deutschschweiz hat fast jede Region ihre traditionelle Lebkuchenspezialität. Die mit dem Bären aus Zuckerguss drauf, der die Zunge rausstreckt, kommt aus Bern und wird in der Confiserie Eichenberger hergestellt. Der Berner Haselnuss-Lebkuchen ist ein schmackhaftes Mitbringsel aus der Bundesstadt.

Erhältlich ab CHF 37.00

Teatime für Kinder.

Der Afternoon Tea wird lustig. Auch die ganz Kleinen finden Gefallen an einem gepflegten Teekränzchen. Der Einhorn-Symphonia-Tee überrascht mit kleinen Marshmallow-Stücken und wird am besten gleich aus der dazu passenden Tasse getrunken. Bei Tekoe finden sich Tee und Tasse mit dem begehrten Einhorn.

Erhältlich ab CHF 19.90 Tasse und CHF 16.30 Tee an folgenden Bahnhöfen:
Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Lausanne

Kein Schuss in den Ofen.

Ein Schuss in den Ofen ist der Geschenkgutschein vom Sutter Begg ganz bestimmt nicht. Im Gegenteil, ausgestellt ab CHF 10.– macht er den nächsten Weihnachtsapéro oder Neujahrsbrunch zum vollen Erfolg. In der Basler Traditionsbäckerei gibt es vom kleinen Brioche bis zur mehrstöckigen Hochzeitstorte alles, was das Feinschmecker-Herz begehrt.

Erhältlich ab CHF 10.00

Wellness für zu Hause.

Ein Gesicht wie sieben Tage Sonnenschein! Das kommt davon, wenn man das Gesichtsmasken-Set von Rodial, erhältlich bei Marionnaud, als Geschenk erhält. Die fünf verschiedenen Masken verwöhnen jeden Zentimeter Haut mit Feuchtigkeit und sorgen auch dann für einen leuchtenden Teint, wenn sich die Sonne versteckt hält.

Erhältlich ab CHF 65.00

La Dolce Vita.

Die Italiener wissen, wie das Leben süsser wird. Ihre Weihnachtsguetzli «Brutti ma buoni», italienisch für «hässlich, aber gut», priorisieren den guten Geschmack. Aber natürlich wissen auch sie: Das Auge isst mit. So finden sich in den Regalen von Sapori d’Italia auch italienische Spezialitäten, die optisch etwas hermachen – wie die Marella Farfalle Puglia.

Erhältlich ab 6.95 

Weihnachtliches Gebäck.

Weihnachten wird weiss-blau. Die Farben der Stadt Zürich und ihrer stadtbekannten Confiserie Sprüngli sind die Farben, die zu Weihnachten Freude versprechen. Was in der weiss-blauen Tragtasche mitgebracht wird, versüsst jedes Weihnachtsfest – vom fröhlichen Biber-Max aus Honigteig und mit köstlicher Mandelfüllung bis zur imposanten und aufwendig komponierten Caramel-Bratapfeltorte.

Erhältlich ab CHF 12.00 an folgenden Bahnhöfen:
Basel SBB, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich Oerlikon

Achtung, heiss.

Für alle, die im neuen Jahr nichts anbrennen lassen. Die Topfuntersetzer von Flying Tiger Copenhagen aus farbigen Filzkügelchen können zwei Dinge besonders gut: erstens den Tisch schützen und zweitens der Flamme beim Candle-Light-Dinner ein bisschen imponieren. Das perfekte Geschenk für Singles und Hobbyköche.

Erhältlich ab CHF 15.00

Die Haare schön.

Man sagt ja: Wie man ins Jahr startet, so verläuft es. Folgerichtig würde ein neuer Haarschnitt von Orinad zu Silvester den Bad Hair Days im 2020 den Garaus machen. Die Value Card beschenkt gleich doppelt: einerseits mit einem Wert von CHF 250.– oder CHF 500.– und andererseits mit einem Extrabonus von 10%.

Selten schön.

Während der Festtage begrünen Feierfreudige ihre eigenen vier Wände. Neben Tannenbaum und Mistelzweig, Weihnachtsstern und Christrose gehören auch Orchideen zur festlichen Bepflanzung. Speziell für Weihnachten kleidet Blumen Ackermann weisse Orchideen in ein festliches Gewand. Ob für einen selbst oder als Geschenk, die Königin der Blumen sorgt immer für eine florale Freude.

Erhältlich ab CHF 95.00 

Traumdüfte für Traumpaar.

Partner-Outfits waren gestern, Armani geht einen Schritt weiter. Das Duft-Paar «In Love with You» für sie und «Stronger with You» für ihn ist eine Ode an die Liebe. Das eine Parfüm ist prickelnd, feminin und sinnlich zugleich – das andere duftet würzig, elegant und nach charmanter Sorglosigkeit. Zusammen sind sie erhältlich in der Import Parfumerie und ein Geschenk für jedes Dreamteam.

Erhältlich ab CHF 62.90 (In Love with You) und 82.90 (Stronger with You)

Kaffee immer und überall.

Frischer Kaffee für unterwegs: Dafür sorgt das Kaffee-Sorglos-Set von Kaffeemacher zuverlässig. Dank Handmühle, Aeropress und Bohnen aus Nicaragua kommt immer und überall frisch gebrühter Filterkaffee in die Tasse. Ein Geschenk und Wachmacher für Pendler, Camper und Wandervögel, die am liebsten selbst Hand anlegen.

Erhältlich ab CHF 99.00 

Stunde der Wahrheit.

Design trifft auf Nachhaltigkeit. Die klassische Bahnhofsuhr von Mondaine ist im SBB Reisezentrum auch als Armbanduhr Mondaine SBB essence erhältlich. Das Gehäuse aus wiederverwertetem Rohmaterial, das Armband aus Kork, ist die Uhr ein Geschenk für alle, die weder die Zeit noch die Umwelt vergessen wollen.

Erhältlich ab CHF 198.00 an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Genf Flughafen, Lausanne Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zug, Zürich Oerlikon 

O du fröhlicher Burger.

Kulinarisch gesehen, ist Weihnachten langweilig. Wer nicht beim Fondue chinoise sitzt, der vertilgt mindestens ein paar Mailänderli. Gegen Langeweile auf dem Festtagsteller hilft ein Geschenkgutschein von Hans im Glück Burgergrill. Mit über zehn verschiedenen vegetarischen und veganen Varianten macht er auch jenen eine Freude, die beim Fondue chinoise sowieso aussetzen.

Einmal mit alles.

Würziges Kalbfleisch trifft auf leichte Joghurtsauce und knuspriges Brot auf frische Tomaten. Auch ein Döner hat das Potenzial zum Festtagsschmaus – alles eine Frage der Präsentation. Bei Seven Spices präsentieren sich die türkischen Köstlichkeiten von ihrer besten Seite. Grund genug, Freunden der gepflegten Imbisskultur einen Autogrill-Gutschein für Seven Spices zu schenken.

Erhältlich ab CHF 10.00

Jede Sekunde zählt.

Eine Wanduhr, keine Ausrede. Wer kennt sie nicht, die Kollegen, die zu spät zum Meeting kommen, und die Kinder, die beim Spielen die Zeit vergessen? Die zuverlässige Pünktlichkeit der Bahnhofsuhr gibt es auch als Wanduhr Mondaine SBB stop2go für zu Hause oder das Büro. Ein Geschenk, erhältlich im SBB Reisezentrum, für chronisch Verspätete oder alle, die Pünktlichkeit erst noch lernen müssen.

Erhältlich ab CHF 275.00 an folgenden Bahnhöfen:
Aarau, Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Genf Flughafen, Lausanne, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zug, Zürich Oerlikon