Der Sprachassistent – die Stimme der Zukunft?

«Hey Google, frage SBB: wann fährt der nächste Zug von Bern nach Luzern?» Fahrplaninformationen, Billettpreise, Auskünfte zur Zugsauslastung und zu allfälligen Verspätungen gibt’s neu sprachgesteuert!

Mehr als 50% aller Suchanfragen weltweit werden bis Ende 2021 sprachgesteuert erfolgen – dies zeigen aktuelle Studien. Um die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden auch auf dem «Voice»-Kanal stillen zu können, bietet die SBB neu einen Sprachassistenten an.

Der SBB Sprachassistent basiert auf Google Actions und steht auf Smart Speakers, Smart Displays und Mobiltelefonen (mit Google Assistant) zur Verfügung. Um einen möglichst natürlichen Dialog mit den Kundinnen und Kunden zu führen, wird Natural Language Understanding (NLU) eingesetzt – damit wird der Kontext eines Gesprächs mitberücksichtigt.

SBB Sprachassistent auf Google Assistant Link öffnet in neuem Fenster.
Video-Legende: Tauchen Sie ein in die sprachgesteuerte Welt und lernen Sie unseren Sprachassistenten kennen.

Fragen und Antworten zum SBB Sprachassistenten.

Weitere Fragen zum SBB Sprachassistenten?

  • SBB Community.

    Nutzen Sie das gesammelte Wissen unserer Kundinnen und Kunden in der SBB Community.