München und Mailand rücken näher.

Sobald Reisen nach Italien wieder möglich sind, profitieren Reisende ab Zürich neu von zehn täglichen Direktverbindungen von und nach Mailand mit einer verkürzten Reisezeit von 3 Stunden und 17 Minuten. Zwischen Zürich und Lugano beträgt die Fahrzeit ab dem 13. Dezember sogar weniger als 2 Stunden.

Darüber hinaus lancieren wir sechs neue tägliche Verbindungen nach München. Die Fahrzeiten in die bayrische Metropole verkürzen sich ab Zürich auf rund 4 Stunden; nach einem Jahr soll diese Zeit auf 3 Stunden und 30 Minuten reduziert werden. Passagiere ab Winterthur erreichen München in 3 Stunden und 40 Minuten, ab St. Gallen ist man in knapp 3 Stunden am Ziel.

Mehr erfahren

Um Ihre internationalen Zugreisen während der Corona-Pandemie so sicher und einfach wie möglich zu gestalten, finden Sie auf der sbb.ch/corona-international aktuelle Informationen zu Ein- und Ausreisebestimmungen, gültigen Hygienebestimmungen und Risikogebieten in den jeweiligen Ländern.

Weiterführender Inhalt