Datenschutzerklärung Mein Bahnhof App.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte unserer Datenschutzerklärung (Privacy Policy) für die Mein Bahnhof App.

Die SBB nimmt den Datenschutz ernst und hält sich im Umgang mit Personen- und Kundendaten an das anwendbare Datenschutzrecht der Schweiz. Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten der App «Mein Bahnhof». Mit der Nutzung der App akzeptieren Sie die vorliegende Datenschutzerklärung.

Bei der Benutzung der App «Mein Bahnhof» werden die folgenden Daten ausgetauscht:

  • Um Ihr Gerät lokalisieren und Sie durch den Bahnhof navigieren zu können, werden anonyme Standortdaten an den Anbieter der App (infsoft GmbH) geschickt. Diese Standortdaten werden nicht gespeichert. Wenn Sie die Übertragung von Standortdaten vermeiden möchten, deaktivieren Sie die GPS-Funktion Ihres Gerätes.
  • Zur Optimierung der App werden bei der Nutzung anonyme Trackingdaten erhoben und an einen Drittanbieter (Google Analytics) geschickt.

Auf Basis der anonymisierten Standort- und Trackingdaten sind keine benutzer- oder personenspezifische Rückschlüsse möglich.

Bei Fragen zum Datenschutz sowie für Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungsbegehren wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der SBB: datenschutz@sbb.chLink öffnet in neuem Fenster..

Die SBB sorgt für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Detaillierte Informationen hierzu enthält das Dokument Datenschutz im Internet der SBB.

Zusatzdienste.

Innerhalb der App werden verschiedene Zusatzdienste von Drittanbietern zur Verfügung gestellt. Für diese Zusatzdienste gelten nachfolgende Datenschutzbestimmungen.

IBM Watson.

Allfällige Personendaten, welche Sie im Rahmen des neuen Chat-Systems generieren, werden von der SBB AG anonymisiert. Die SBB AG verwendet die anonymisierten Daten einzig für Statistikzwecke. Die SBB AG gibt Dritten Ihre Personendaten nicht weiter.

In-App Messaging-Dienst (Smoope).

Beim Verwenden des In-App-Messaging-Dienstes (Smoope) fallen Personendaten an. Für die Bearbeitung dieser Daten gelten die Datenschutzbedingungen von SmoopeLink öffnet in neuem Fenster..

Weiterführender Inhalt

Mehr zum Thema.