IC2000 ammodernato.

I treni bipiano per il traffico a lunga percorrenza «IC 2000» vengono al momento completamente rimodernati con un processo che continuerà fino al 2024 e offrono un maggiore comfort ai viaggiatori.

Caratteristiche del treno.

  • Categoria del treno: IC/IR
  • Numero di carrozze: 341
  • Posti a sedere: 1ª cl.: fino a 86 / 2ª cl.: fino a 128
  • Accesso a piano ribassato: Si

Tratte d’impiego.

Auf der 2D-Übersichtskarte der Schweiz sieht man die Einsatzstrecken der IC2000-Flotte. Dieser Flottentyp hat ein ähnliches Einsatzgebiet wie die Einheitswagen IV. Sie sind bis auf das Tessin und auf die Jurasüdfuss-Linie überall im Fernverkehr anzutreffen:

Sie verkehren von Genève via Lausanne – Bern – Zürich HB bis nach St. Gallen. Von Basel SBB via Olten – Bern gelangt man nach Interlaken oder Brig. Weitere Einsatzstrecken sind Biel/Bienne – Bern, Bern – Olten – Zürich HB, Zürich HB – Luzern, Basel SBB – Zürich HB, Zürich HB – Chur und Zürich HB – Romanshorn.

Servizi.

  • Ristorante (solo IC)
  • Zona famiglie (solo IC)
  • Zona del silenzio (1ª classe) (solo IC)
  • Zona business (1ª classe) (solo IC)
  • Presi
  • Ripetitore per la telefonia mobile
  • Posti a sedere prioritari per i viaggiatori con mobilità ridotta
  • Toilette accessibile alle persone in sedia a rotelle
  • Fasciatoio 
  • Posti per biciclette
  • Posti per carrozzine
  • Aree di deposito bagagli

Vista esterna.

Vista interna.

  • Blick in den Fahrgastraum der 1. Klasse im Oberdeck. Zu sehen sind ein neuer aufgeklappter 4er-Tisch, der neue Bodenbelag in der Gangmitte sowie die neu gepolsterten Sitze.
  • Dies ist ein weiteres Bild der Business-Zone aus einer anderen Perspektive.
  • Der Zugang zum Unterdeck in den Speisewagen verfügt neu über einen autonomen Zugang und wird mit neuen Tischen, Sesseln und Bänken ausgerüstet.

Ulteriori contenuti