• Leichter Spaziergang rund um den lac de Derborence und im Naturschutzgebiet.
  • Restaurant und Terrasse in der Sommersaison offen.
  • Ideal für Familien.

Zum Fahrplan


Zwei Felsstürze in den Jahren 1714 und 1749 bildeten einen abgeschlossenen Talkessel, in dem der See entstand und sich die Natur frei entfalten kann. 

Es bieten sich mehrere Routen an, um die reiche Flora und Fauna in diesem wilden Tal und um den See zu entdecken.

Weiterführender Inhalt

SBB Contact Center

Billett- und Fahrplanauskünfte 0848 44 66 88Link öffnet in neuem Fenster.

CHF 0.08/Min.

(täglich 24 Stunden)