• Täglich direkt von Zürich HB / Basel SBB nach Hamburg mit dem Nachtzug. Weiter direkt nach Westerland auf Sylt.
  • Umweltfreundlich: ab Zürich ca. 10× weniger CO2 -Emissionen als mit dem Flugzeug.
  • Im eigenen Abteil reisen und Privatsphäre geniessen.

Preis/Kauf


Ob auf dem Surfbrett oder auf der Massagebank, ob als Tagträumer im Strandkorb oder als Nachtschwärmerin im Beach Club, ob beim Schwimmen in der Nordsee oder beim Wandern im Watt – Sylt bietet eine aufregende und zugleich unaufgeregte Mischung aus Laissez-Faire und Savoir-Vivre. Oder wie die Sylter sagen: Sylt macht sychtig.

Weiterführender Inhalt