Barrierefreies Reisen.

Selbständig  und gut unterwegs mit dem öffentlichen Verkehr.

Das barrierefreie Reisen ist zentral für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Reisende mit eingeschränkter Mobilität sollen bis Ende 2023 Dienstleistungen der SBB diskriminierungsfrei nutzen und sich möglichst autonom fortbewegen können. Um ein selbständiges Reisen zu ermöglichen, hat die SBB viele Anpassungen bei den Zügen, den Bahnhöfen und den Fahrgastinformationen vorgenommen. So erleichtern im Regionalverkehr auf allen  Strecken Niederflurwagen das Ein- und Aussteigen.  Ausserdem sind immer mehr Bahnhöfe 100% barrierefrei und ermöglichen einen stufenfreien Zugang zu den Zügen. Mit dem Online-Fahrplan und der SBB Mobile App sind alle Informationen über die Barrierefreiheit oder eventuelle Hindernisse auf der ausgewählten Strecke schnell und einfach einsehbar.

Weiterführender Inhalt

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung

Hier folgt ein Werbeblock, kann externen nicht zugänglichen Inhalt enthalten.

Werbung