Hilfe zum Kauf auf Rechnung.

Hier finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen rund um den Kauf auf Rechnung sowie eine Anleitung, wie Sie den Kauf auf Monatsrechnung ganz einfach einrichten können.

Anmeldung zum Kauf auf Monatsrechnung.

So funktioniert's:

  1. Melden Sie sich auf SBB.ch mit Ihrem SwissPass-Login an und öffnen Sie Ihr Benutzerkonto: Zum Benutzerkonto.
  2. Klicken Sie auf «Zahlungsmittel anpassen», wählen Sie die «Byjuno Monatsrechnung» an und klicken Sie auf «Zahlungsmittel hinterlegen».
  3. Bestätigen Sie die angezeigten Kontaktdaten oder passen Sie diese bei Bedarf an. 
  4. Nun werden Sie auf die Plattform Byjuno weitergeleitet. Folgen Sie den weiteren Anweisungen, um Ihre Anmeldung abzuschliessen.

Sie können fast alle Produkte auf SBB.ch oder SBB Mobile mit Monatsrechnung kaufen und müssen somit keine Kreditkarte hinterlegen.

Häufige Fragen zum Kauf auf Monatsrechnung.

Fragen aus der Community.

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle:

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    offene Rechnung am Bahnschalter bezahlen?

    Die Halbtax-Verlängerungs-Rechnung ist bei mir im Briefkasten, ich aber nicht zuhause.Könnte der offene Betrag auch an einem Bahnschalter im HB-Zürich bezahlt werden??

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle:

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    Byjuno - eBill und eine Rechnung pro Haushalt

    Weil Byjuno (mehrfach) nicht antwortet, versuche ich hier eine Antwort zu bekommen.
    - Vielleicht hat jemand Erfahrung? Betreff:Datum: An:Ihre Byjuno Monatsrechnungam
    27.02.2021 18:49an customer-care@byjuno.ch:a) Können Sie die Rechnung auf eBill (Postinance) ausstellen?b) Wie kann ich meine Frau und zwei Kinder im gleichen Haushalt, die einen eigenen SwissPass haben, auf diese Monatsrechnung nehmen?

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle:

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    Schwarzfahren mit Ticket - 0 Rappen Schaden, 201 CHF Busse

    Am 16.3. bin ich von Spiez nach Bern gefahren, inkl. Velo. Vorab hatte ich in der App SBB Mobile geguckt, wann mein Zug fährt, und gesehen, dass es knapp werden könnte, ihn zu erreichen. Also habe ich in der App auch nochmal geprüft, wann der nächste Zug danach fahren würde.Weil ich es doch noch auf den ersten Zug geschafft habe, öffnete ich die App erneut, kaufte Tickets für mein Velo und mich. Und stieg dann ein.Im Zug fiel mir dann auf: In der App war ja noch die spätere Verbindung geöffnet gewesen, und nun hatte ich aus Versehen Tickets gekauft für den Zug, der erst in einer halben Stunde fuhr. Für exakt den gleichen Preis, aber halt für eine spätere Verbindung.Die Zugbegleiterin kam, meinte, dann sei ich ja gar nicht schwarzgefahren, weil ich sogar den richtigen Preis gezahlt hätte. Sie müsse das aber trotzdem aufnehmen.Musste sie wirklich? Sind gesunder Menschenverstand und Kulanz keine Schlüsselqualifikationen mehr bei der SBB?Ich fragte sie, welche Konsequenzen das haben und vor allem, was das kosten würde. Konnte sie mir nicht sagen, wusste sie nicht. Und reichte mir einen Beleg. Auf dem stand ganz klar: "CHF 201.00 (Fahrpreis/Differenz + Zuschlag)". Lesen der eigenhändig erstellten Belege ist also offenbar auch keine Schlüsselqualifikation.Wie sich die 201 CHF zusammensetzen, ist vollkommen untransparent, auch in der Rechnung, die ich ein paar Tage später nach Hause erhielt.Und mal ehrlich jetzt: 201 Franken Busse, weil man zwei Tickets dabei hatte, die erst 30 Minuten später gültig wurden? Schwarzfahren setzt immer einen Vorsatz voraus. Hier handelte es sich lediglich um einen Bedienfehler in der App. Und euer Schaden ist genau 0,00 CHF.Der Kundenservice der SBB fühlt sich nicht zuständig. Schriftliche Eingaben an das Servicecenter Einnahmen wurden gar nicht zur Kenntnis genommen. Und keiner, wirklich keiner hat die Zeit, eine Stunde in der Telefonwarteschleife zu hängen.Also zahlt man am Ende einfach, um eine Betreibung zu verhindern. Das sind schon merkwürdige Sitten.Wisst Ihr was, SBB, ich überweise euch sogar noch ein bisschen mehr. Vielleicht könnt Ihr Euch von dem Trinkgeld mal ne Tüte Kundenkompetenz kaufen.

Hilfreich?

Haben Sie eine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Ähnliche Themen.