Hilfe zu Ihren Rechnungen und Zahlungen von EasyRide.

Haben Sie eine Frage zur Funktionsweise oder zu Ihren Rechnungen von EasyRide? Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Fahrpreis, Rechnungen, Zahlungen und Quittungen.

Fragen zum Fahrpreis.

Fragen zu Erstattungen.

Fragen zu Rechnungen und Quittungen.

Fragen aus der Community.

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle:

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    Tarifanzeige auf dem SwissPass

    Beim Starten von EasyRide auf dem Smratphone, zeigt es bei meiner Frau noch den Halbtaxtarif an, obwohl wir zwischenzeitlich kein Halbtax mehr bezahlt haben. Frage: wie kann man beim digitalen SwissPass den Volltarif anpassen?

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle:

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    EasyRide funktioniert mit Fairphone 3 nicht / Standortproblem

    Ich schaffe es nicht, mit dem Fairphone 3 EasyRide zu starten im SBB-App. Beim Fairphone 2 ging das, nach dem Wechsel aufs FP3 ladet es aber den Standort in der SBB-App nicht mehr richtig.Manchmal erscheinen unterhalb der EasyRide-Kachel zwar die Abfahrtstabellen, aber beim Swipen kommt immer nur die Mitteilung "Hoppla, Haltestellen werden geladen". Das an verschiedenen Standorten, mitten in der Stadt Zürich, bei vollem GPS-Empfang, mit Mobilnetzantennen rundherum etc.Das Fairphone 3 läuft mit Android 10.Unter den SBB-App-Berechtigungen ist nur folgende Option möglich: "Zugriff nur während der Nutzung der App zulassen". Das ist auch bei anderen Android-Handys so, wo SBB-EasyRide funktioniert."Standortgenauigkeit verbessern" ist aktiviert.Die Hintergrunddatennutzung ist ebenfalls aktiviert.

    Kennt jemand dieses Problem bei FP3 oder Android 10 und weiss, wie ich die SBB-App dazu bringe, dass sie den Standort für EasyRide wieder erkennt, damit die Funktion wieder genutzt werden kann?Vielen Dank

  • Link öffnet in neuem Fenster.

    Autorenrolle:

    0 'Gefällt mir'-Angaben

    Easy Ride - Warum doppeltes Angebot, wenn man doch nicht beide gleichzeitig nutzen kann ?

    Ich verstehe nicht ganz den Sinn dieses Angebotes sowohl unter "Meine Kacheln" wie auch unter "Meine Module". Meiner Ansicht hätte so ein doppeltes Angebot nur Sinn, wenn zwei unterschiedliche Personen hinterlegt werden könnten und nicht wie jetzt auf 2 verschiedene Apps (z.B. SBB Mobile und SBB Preview) verteilt werden müssen, weil der mitreisende Ehepartner / Lebenspartner dies nicht eigenständig machen will oder ein Tastenhandy hat. Es wäre auch bei der Kontrolle schneller zu händeln als auf 2 Apps zuzugreifen. Ein weiteres Anliegen ist der Billettkauf beim Hund - gerade auf Kurzstrecken, wo EasyRide besonders praktisch ist - wo ein konventionelles Billett gelöst werden muss. 

Hilfreich?

Haben Sie eine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

  • Weitere Fragen?

    Haben Sie eine Frage zur App SBB Mobile? Füllen Sie das Online-Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Zum Formular
  • SBB Community.

    Nutzen Sie das Expertenwissen der Community für Ihre Fragen und Anliegen rund um die SBB und das Bahnfahren.

    Zur SBB Community Link öffnet in neuem Fenster.

Ähnliche Themen.